Auch für die artgerechte und sachkundige Betreuung Ihres Pferdes ist gesorgt. Der Stall ist direkt an die Reithalle angeschlossen. Jede Box hat ein Fenster nach draussen und eins zur Stallgasse. Die Pferde haben auf diese Weise ständig Kontakt zum Boxennachbarn und können auch beobachten, was draussen vor sich geht.

 

Jede Box hat eine automatische Tränke und ein Mineral- und Salzleckstein.

Jeden Tag werden die Pferdeäppel aus den Boxen entfernt und frisches Stroh nachgestreut. Bei Bedarf werden die Boxen komplett ausgemistet.

Morgens und abends werden Raufutter (Heu/Heulage) und Kraftfutter (hochwertiges Müsli), auf Wunsch auch Mineralfutter und im Winter frische Möhren gefüttert.

Der Tierarzt oder Schmied kommt und Sie haben keine Zeit? Gerne helfen wir nach Absprache und stellen Ihr Pferd dem Schmied/Tierarzt vor. Auch um die regelmäßigen Entwurmungen und Impfungen kümmern wir uns.

Es stehen ausreichend Weideflächen zur Verfügung. Die Weiden sind mit Holz- und Elektrozaun eingezäunt. Die Pferde werden von uns in kleinen individuell zusammengestellten Gruppen auf die Wiese oder aufs Paddock gebracht.
Weidehygiene wird bei uns groß geschrieben: Alle Paddocks werden täglich abgeäppelt. Die Weiden werden nach dem Abweiden abgehoppert (Geilstellen werden ausgemäht und Pferdeäppel entfernt), regelmäßig gedüngt und nachgesät.

Zusätzlich stehen weitere Offenstallplätze und Boxen und weiteren Weideflächen zur Verfügung.

 

Genießen Sie problemlos Ihren Urlaub - wir kümmern uns auch in dieser Zeit im Ihren Vierbeiner. Auf Wunsch wird Ihr Pferd auch von uns freispringen gelassen, longiert oder geritten.

 

-Zur Zeit sind alle Plätze belegt-