Ab Oktober 2017 haben wir wieder Berittplätze frei! Bitte reservieren Sie frühzeitig einen Platz für ihr Pferd!

Eine meiner Hauptaufgaben liegt im Anreiten junger Pferde für Freizeitreiter und Turnierreiter oder auch zur besseren Vermarktung der Pferde. Auch die Vorstellung der Pferde auf Turnieren in Dressur und Springen von Aufbauprüfungen bis Klasse M oder bei der Stutenleistungsprüfung übernehme ich für Sie. Die jungen Pferde werden behutsam auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet, da wir wissen, dass die Zeit des Anreitens prägend für das spätere Leben als Reitpferd ist.

Die Ausbildung eines jungen Pferdes sollte so vielseitig wie möglich sein. Um sein Gleichgewicht zu schulen, wird frühzeitig mit Stangenarbeit und auch mit Geländereiten angefangen. Auch das Freispringen und die Doppellongenarbeit gehört zu unserem Angebot.

Auch die Korrektur eines "Problempferdes" wird mit Geduld, Ruhe und Verständnis vorgenommen. Alle Pferde werden nach den Grundsätzen der klassichen Dressur ausgebildet.

 

Unterstützt werde ich vormittags durch ein sehr gutes Team, welches sich um den Stall und das erste Heranführen der Youngster an ihre neuen Aufgaben kümmert. Nicole Dähn (ausgebildete Bereiterin FN) unterstützt mich seit 2011 vom Boden aus an der Longe. Durch ihre ruhige, einfühlsame und konsequente Art fühlt sich jedes Pferd schnell Zuhause. Meine Schwester Karina -seit klein auf mit dem Pferdevirus infiziert- und Christina stehen uns seit Oktober 2016 zur Seite.

 

Der Beritt oder die Korrektur kann auch Wunsch des Besitzers mit Einzel- oder Gruppenunterricht kombiniert werden. Auf spezielle Wünsche des Besitzers gehe ich so gut wie möglich ein.

 

Das Ziel ist ein ausgeglichenes Pferd, das zufrieden mit seinem Reiter zusammenarbeitet!

Erfragen Sie den Preis für Vollpension, Beritt und eventuelle Sonderwünsche direkt bei mir.

Bitte reservieren Sie sich frühzeitig einen Platz für ihren Liebling. Gerne können Sie sich unseren Betrieb und unsere Arbeit live ansehen! Kommen Sie gerne im Stall vorbei!