Ich freue mich, dass Sie sich für unseren Reitstall interessieren.

Zunächst mal möchte ich mich ein wenig vorstellen:

Mein Name ist Antje Middendorf, geb. Dallherm. Nach dem Abitur habe ich die Lehre zur Pferdewirtin/Reiten mit Erfolg abgeschlossen und mit Hilfe meiner Eltern im Jahr 2008 den Reitstall eröffnet.

Inzwischen liegt mein Hauptaugenmerk auf der Ausbildung junger Pferde (anlongieren, anreiten) und der Turniervorstellung (siehe Turniererfolge) in der Dressur und im Springen. Aber auch die Korrektur älterer Pferde, auf Wunsch mit Unterricht, kann nach Absprache erfolgen.

 

Des Weiteren habe ich mich der Unterrichtserteilung für Kinder (ab 3 Jahren) und Erwachsene verschrieben. Dieses erfolgt auf eigenen Pferden, sowie von uns zur Verfügung gestellten Schulpferden bzw. -ponys.

 

Unterstützt werde ich von meiner Familie: Heu/Heulage und Stroh werden im familieneigenen Betrieb hergestellt. Auch für die Entmistung habe ich immer Hilfe durch meinen Mann, meinen Bruder und meinen Vater. Sie sind auch immer die ersten Ansprechpartner für die Reperatur einer Tränke, Rasen mähen o.ä.. Meine Mutter hilft bei der täglichen Versorgung der Pferde, fährt als Helfer mit zum Turnier und hilft immer dort wo Hilfe gebraucht wird. Auch meine Schwestern packen gerne mit an.

In der täglichen Arbeit mit den Pferden werde ich tatkräftig und zuverlässig von Nicole Dähn unterstützt, die seit 2011 als Pferdepflegerin angestellt ist.

Karina und Christina unterstützen uns seit Oktober 2016, Sandra seit März 2017 im Stall und bei der Arbeit mit den Pferden. 

Auch gibt es immer viele fleißige Hände, die immer mit anpacken und einem durch schwierige Zeiten helfen!

An dieser Stelle auch ein großes DANKE an euch alle!!! Ohne euch wäre unser Stall nicht so wie er ist!!!